Group 3 Copy
0 Ergebnisse
Schließen
24.01.2024

Wachstum durch UX in der Kunststoffindustrie

Die Kunststoffindustrie ist ein wichtiger Eckpfeiler der globalen Fertigung. Sie beliefert Kund:innen weltweit mit hochwertigen Kunststoffprodukten, die in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt werden. Innovation und kontinuierliche Verbesserung sind unerlässlich, um in der modernen Geschäftswelt wettbewerbsfähig zu bleiben. Auch in der Kunststoffextrusion spielt die User Experience (UX) eine zunehmend wichtige Rolle. In diesem Artikel beleuchten wir, warum auch Extrusionsanlagen in der Kunststoffindustrie Menschenzentrierung benötigen und wie UX Impulsgeber für die Branche sein kann.

Verbesserung der Customer Experience

Der Erfolg der Kunststoffindustrie beruht auf der Bereitstellung hochwertiger Produkte und einem positiven Kundenerlebnis. Dieses Kundenerlebnis ist entscheidend für die Kundenbindung und die Stärkung der Markenloyalität. UX kann dazu beitragen, indem es den gesamten Prozess von der Auftragsplanung über die Produktion bis zur Lieferung effizienter gestaltet.


Unternehmen, die auf UX-freundliche Software für ihre Extrusionsanlagen setzen, können ihren Kunden Echtzeit-Updates zu ihren Bestellungen bereitstellen. Dadurch wird Transparenz und Vertrauen geschaffen, und Kunden müssen weniger Zeit und Aufwand investieren, um Informationen abzurufen. Die Benutzeroberfläche ermöglicht es den Nutzenden außerdem, neue Produkte zu planen, den Anlagenstatus zu überwachen und auf Produktinformationen zuzugreifen, was den gesamten Prozess bequemer und benutzerfreundlicher gestaltet.

Produktivitätssteigerung in der Kunststoffextrusion mit UX

Leistungen Software Besprechung 935

UX steigert die Produktivität in der Kunststoffindustrie auf vielfältige Weise. Die Optimierung der Software rationalisiert den Produktionsprozess, was zu kürzeren Durchlaufzeiten führt und somit Kundenanforderungen effizienter erfüllt. Eine intuitiv gestaltete Benutzungsoberfläche reduziert die Wahrscheinlichkeit von Fehlern und verringert Ausschuss und Produktionskosten. Darüber hinaus erleichtert UX-freundliche Software den Schulungsprozess für alle Stakeholder. Durch intuitive Visualisierung können Anlagenhersteller Schulungsaufwände für die Inbetriebnahme senken und Anwendern der Anlage die Einarbeitung ihrer Mitarbeitenden erleichtern.

Kostenreduzierung mit UX an der Extrusionsanlage

Der Einsatz von UX bei Anlagen in der Kunststoffindustrie, wie Extrusionsanlagen, spart erhebliche Kosten. Eine effizientere Gestaltung des Produktionsprozesses reduziert den Rohstoffverbrauch. Zudem minimiert UX-optimierte Software den Bedarf an manueller Arbeit. Das senkt Arbeitskosten und erhöht die Produktivität.


Ein vereinfachter Wartungsprozess durch UX-optimierte Software reduziert die Ausfallzeiten für Wartung und Reparaturen. Dies führt zu niedrigeren Wartungskosten und längeren Betriebszeiten, was letztendlich die Produktionsraten und Einnahmen steigert.

Umsatzsteigerung mit UX im Anlagenbau

UX hilft Unternehmen in der Kunststoffindustrie dabei, ihren Umsatz zu steigern, indem sie ein besseres Gesamterlebnis für Kunden schaffen. Dies führt zu Markentreue und wiederholten Geschäften. Eine konsistente Benutzungsoberfläche und eine gute UX über verschiedene Geräte hinweg fördern die Kundenbindung und steigern die Wiederkaufraten. Zufriedene Kund:innen sind eher bereit, weitere Produkte oder Dienstleistungen desselben Unternehmens zu erwerben.

News CB Zusammenarbeit Software Design 01 935

Hoher ROI

Laut einer Studie von Forrester Research erzielen Unternehmen, die in UX-Design investieren, einen beeindruckenden ROI von 200-300%. Dies unterstreicht die erheblichen Auswirkungen, die UX auf die Unternehmensgewinne haben kann.

Starke Kundenbindung

Darüber hinaus ergab eine Umfrage der UX-Design-Agentur Nielson Norman Group, dass 88% der Nutzenden nach einer schlechten Erfahrung weniger wahrscheinlich zu einem Produkt zurückkehren. Dies verdeutlicht die Bedeutung von UX für die Schaffung positiver Kundenerlebnisse und die Kundenbindung.

Fazit

Im Maschinen- und Anlagenbau, speziell in der Kunststoffindustrie, kann der Einsatz von UX Unternehmen dabei helfen, sich in einem überfüllten Markt abzuheben und sich von Mitbewerbern zu unterscheiden. Durch Investitionen in UX können Unternehmen ein einzigartiges und einprägsames Kundenerlebnis schaffen, das sie von der Konkurrenz abhebt.


Unternehmen, die in UX-optimierte Software und Produkte investieren, werden langfristig positive Auswirkungen auf ihr Geschäftsergebnis sehen. Sie werden die Kundenzufriedenheit steigern, die Effizienz verbessern, Kosten senken und den Umsatz steigern - entscheidende Faktoren für den Erfolg in der wettbewerbsorientierten Welt der Kunststoffextrusion. Wer die Integration von UX in Geschäftsprozesse vorantreibt, profitiert langfristig von einer effizienteren, kundenorientierten und profitablen Arbeitsweise.

Yasin Demiraslan 935

Der Autor

Yasin Demiraslan ist Senior Manager Strategic Marketing bei UID. In dieser Funktion steuert er das strategische Marketing bei UID und optimiert die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen. Darüber hinaus betreut er UID-Kunden vorwiegend aus dem nord- und mitteldeutschen Raum. Yasin Demiraslan absolvierte ein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Unternehmensführung und Innovationsmanagement an der TU Dortmund.