Group 3 Copy
0 Ergebnisse
Schließen

Die Webinare im Überblick

Mit Designsystemen Web-HMI-Projekte effizient & konsistent entwickeln

  • Wann: Mittwoch, den 12.10. | 14 Uhr &
    Dienstag, den 15.11. | 14 Uhr
  • Wo: Remote
  • Referenten: UID & Smart HMI

Die Termine passen Euch nicht? Oder Ihr wollt das Webinar lieber auf Englisch hören? Kein Problem. Das Webinar gibt es am 13.10. und 16.11. auch in Englisch.

Designsysteme im Unternehmen verankern

  • Wann: Mittwoch, den 26.10. | 14 Uhr &
    Mittwoch, den 30.11. | 16.30 Uhr
  • Wo: Remote
  • Referenten: UID

Die Termine passen Euch nicht? Oder Ihr wollt das Webinar lieber auf Englisch hören? Kein Problem. Das Webinar gibt es am 27.10. und 29.11. auch in Englisch.

Mit Design-Systemen Web-HMI-Projekte entwickeln

Ein Designsystem bündelt alle Infos zu der Designsprache Eurer Marke an einem Ort. Es ist wie ein Baukasten mit vordefiniertem Design und Code – inklusive Bauanleitung. Welche Vorteile sich daraus für die Umsetzung in Web-HMI Projekten ergeben und wie man ein Designsystem erstellt, zeigen Franz Koller, Egbert Gunia und Andreas Beu in unserem Webinar am 12.10. und 15.11. Dabei gehen sie auch darauf ein, wie Ihr Designdaten aus Figma schnell und unkompliziert als Code in Euer UI implementiert.

News LB Designsysteme 2 935

Im Webinar lernt Ihr …

  • … was ein Designsystem eigentlich ist.
  • … welche Vorteile Designsysteme bieten und wie auch Ihr davon profitiert.
  • … was erfolgreiche Designsysteme ausmacht.
  • … wie Ihr Designsysteme erstellt und was Ihr dabei beachten solltet.
  • … wie Ihr Designsysteme mit der HMI-Software WebIQ für Euer Web-HMI-Projekt einfach umsetzt
  • … wie Ihr UI Komponenten aus Designtools wie Figma in kürzester Zeit und ohne viel Programmieraufwand in Software-Code verwandelt und in Euer UI bzw. Euer HMI integriert.

Die Referenten

Franz Koller (UID), Egbert Gunia und Andreas Beu (beide Smart HMI) verfügen über 25 Jahre Erfahrung in der Automatisierung. Franz Koller und Andreas Beu sind Experten für die Gestaltung von nutzungsfreundlichen und responsiven HMIs für Embedded Systeme, Maschinen, Anlagen und Automatisierungssysteme. Egbert Gunia ist Gründer von Smart HMI und technischer Kopf hinter WebIQ, einer HMI-Visualisierungslösung in HTML5.

News LP Webinar Web HMI 02 935

Design-Systeme im Unternehmen verankern

Ein Designsystem ist nur erfolgreich, wenn es gern genutzt und erweitert wird. Ein Designsystem einzuführen und im Unternehmen zu etablieren, erfordert daher viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung: Wie könnt Ihr Awareness bei den Mitarbeitenden schaffen, damit diese es auch wirklich einsetzen? Wie stellt Ihr sicher, dass das Designsystem kontinuierlich gepflegt und erweitert wird? Wie fließt Feedback der Nutzenden zurück ins Designsystem? Das sind nur einige der Fragen, die Carina Völpel, Jenny Völpel und Jasmin Hellmann in ihrem Webinar am 26.10. und 30.11. beantworten.

News CB Designsystem Maintainence 935

Im Webinar lernt Ihr …

  • … welche Stolpersteine Ihr im Blick behalten solltet, wenn Ihr ein Designsystem im Unternehmen einführt.
  • … wie Ihr Eure Projektteams für Euer Designsystem sensibilisiert und sicherstellt, dass diese das Designsystem gern und regelmäßig nutzen.
  • … wie Ihr Euer Designsystem erfolgreich einführt und nachhaltig in Eure Prozesse integriert.

Die Referentinnen

Seit über 10 Jahren arbeiten Carina Völpel und Jenny Völpel als Senior User Experience Consultant bei der User Interface Design GmbH (UID). Sie beraten Kunden hinsichtlich UX Strategie und Facilitating – unter anderem bei der Einführung von Designsystemen. Zudem moderieren und konzipieren sie Trainings unter Verwendung agiler Methoden wie LEGO® SERIOUS PLAY® und Design Thinking. Jasmin Hellmann ist Senior User Experience Designerin. Sie verfügt über mehr als 5 Jahre Erfahrung in der nutzerzentrierten Gestaltung von User Interfaces – von Konzeption über Visual Design bis zur Entwicklungsbegleitung, in interdisziplinären agilen Teams.

News LB Designsysteme 3 935

Meldet Euch jetzt an!

Euch passen die Termine nicht? Oder wollt die Webinare lieber auf Englisch hören? Kein Problem! Für die Webinare gibt es je zwei Termine in Englisch.