BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20230110T124319Z DESCRIPTION:Euer User Interface soll einfach zu bedienen sein und ein posit ives Nutzungserlebnis schaffen? Unser Managing Director Franz Koller zeigt Euch in seinem Seminar\, wie Ihr das erreichen könnt!\n \nDas User Inter face (UI) bzw. Human Machine Interface (HMI) ist die direkte Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Somit hat es einen wesentlichen Einfluss da rauf\, wie das Bedienpersonal die Steuerung empfindet. Die Erwartungen sin d klar: Anwendende möchten eine einfache Bedienung der Maschine oder Anla ge. Das User Interface Design sollte dementsprechend intuitiv sein und die sichere Bedienbarkeit leicht ermöglichen. Es soll aber auch dasselbe pos itive Nutzungserlebnis schaffen\, das Anwendende von Konsumgütern kennen und erwarten. Nur so kann die Motivation der Mitarbeitenden und damit auch die Kund*innenzufriedenheit sichergestellt werden. \n \nIm Seminar lernt Ihr\, Eure User Interfaces nutzendenfreundlich zu gestalten. Dabei wird de r Einfluss der Usability und User Experience erläutert und wie diese bei der Entwicklung beachtet werden können.\n \nAnmelden könnt Ihr Euch hier : https://www.maschinenbau-institut.de/seminar/user-interfaces-benutzerfre undlich-gestalten\n \nWir freuen uns auch Euch! \n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20230215T170000 DTSTAMP:20230110T123214Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20230214T090000 LAST-MODIFIED:20230110T124319Z LOCATION:Online PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:VDMA Seminar | User Interfaces benutzerfreundlich gesta lten TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E0080000000010430B41E824D901000000000000000 010000000943BC6505008C14395C1FB7DA85373EA X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

Euer User Interface soll einfach zu bedienen sein und ein po sitives Nutzungserlebnis schaffen? Unser Managing Direc tor Franz Koller zeigt Euch in seinem Seminar\, wie Ihr das erreich en könnt!

 \;

Das User Interface (UI) bzw. Human Machine Interface (HMI) ist die direkte Schnittstelle zw ischen Mensch und Maschine. Somit hat es einen wesentlichen Einflus s darauf\, wie das Bedienpersonal die Steuerung empfindet. Die Erwartungen sind klar: Anwendende möchten eine einfache Bedienung der Maschine oder Anlage. Das User Interface Design sollte dementsprechend intuitiv sein und die sichere Bedienbarkeit leicht ermöglichen. Es soll aber auch dasselbe positive Nutzungserlebnis schaffen\, das Anwendende von Konsumgütern ken nen und erwarten. Nur so kann die Motivation der Mitarbeitenden und damit auch die Kund*innenzufriedenheit sichergestellt werden.

 \;

Im Seminar lernt Ihr\, Eure User Interfaces nutzendenfreundlich zu gestalten. Dabei wird der Einfluss der Usabi lity und User Experience erläutert und wie diese bei der Entwicklung beac htet werden können.

 \;

Anmelden könnt Ihr Euch hier: https://www.maschinenbau-institut.de/seminar/user-interfaces-benutze rfreundlich-gestalten

 \;

Wir freuen uns auch Euch!

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR