BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20201105T095142Z DESCRIPTION:Wie können Maschinen- und Anlagenbauer Produktionsprozesse opt imieren und ihr Human-Machine-Interface (HMI) fit für die smarte und digi tale Produktion machen?\nDas erfahrt Ihr von Antonio Candel-Ruiz (Produktm anager für die 2-D Blechbearbeitung bei TRUMPF) und Jenny Völpel (Senior UX Consultant bei User Interface Design GmbH) \nbei der VDMA-Online-Veran staltung „Usability im Maschinenbau“. \nAm Beispiel unseres TRUMPF-Pro jekts zeigen sie Euch\, warum Benutzerfreundlichkeit ein entscheidender Er folgsfaktor ist und wie die praktische Umsetzung für eine verbesserte \nU sability in der Produktion gelingen kann. Mit Track & Trace von TRUMPF las sen sich Aufträge via Desktop- oder mobiler Anwendung in Echtzeit präzis e in der Fertigungshalle orten. \nDas macht den Shopfloor transparenter un d steigert die Gesamtproduktivität.\nIhr wollt mehr darüber erfahren? Al s VDMA-Mitglied habt Ihr die Möglichkeit bei unserem Vortrag „Produktio nsprozesse optimieren: mit User Experience zum digitalen Begleiter in der Fertigungshalle“ \ndabei zu sein. Wir freuen uns auf Euch!\nMehr dazu: h ttps://my.vdma.org/kalender/-/event/view/58505020-2e21-471a-b1ac-af184a827 f99/78660f6a90a84ba4b3ec2a02a92c99c3\n \n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20201202T114500 DTSTAMP:20201105T095142Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20201202T094500 LAST-MODIFIED:20201105T095142Z LOCATION:Online PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Usability im Maschinenbau TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E0080000000090A677A561B3D601000000000000000 010000000BBAC87F797DAA740AE7551E8E131D691 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

Wie k önnen Maschinen- und Anlagenbauer Produktionsprozesse optimieren und ihr Human-Machine-Interface (HMI) fit für die smart e und digitale Produktion machen?

Das erfahrt Ihr von Antonio Candel-Ruiz (Produktmanager für die 2-D Blechbearbeitung bei TRUMPF) und Jenny Völpel (Senior UX Consult ant bei User Interface Design GmbH)
bei der VDMA-Online-Veranstaltung „\;Usability im Maschinenbau“\;.

Am Beispiel unseres TRUMPF-Projekts zeigen sie Euch\, warum Benutzerfreundli chkeit ein entscheidender Erfolgsfaktor ist und wie die praktische Umsetzu ng für eine verbesserte
Usability in der Produktion gelingen kann. Mi t Track &\; Trace von TRUMPF lassen sich Aufträge via Desktop- oder mo biler Anwendung in Echtzeit präzise in der Fertigungshalle orten.
Das macht den Shopfloor transparenter und steigert die Gesamtproduktivität.< o:p>

Ihr wollt mehr darüber erfahren? Als VDMA-Mit glied habt Ihr die Möglichkeit bei unserem Vortrag „\;Produktionspro zesse optimieren: mit User Experience zum digitalen Begleiter in der Ferti gungshalle“\;
dabei zu sein. Wir freuen uns auf Euch!< /p>

Mehr dazu: https://my.vdma.org/kalender/-/event/view/58505020-2e21-471a-b1ac-af184a 827f99/78660f6a90a84ba4b3ec2a02a92c99c3

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR