Ansprechpartner

Das Business-Development-Team ist wichtiger Ansprechpartner für Neukunden und strategischer Begleiter für unsere Bestandskunden. Administration und Corporate Communications unterstützen durch zentrale Leistungen.

  • Business Development

    Dr. Alexander Seiler, Diplom-Mathematiker

    • Senior Manager Sales & Business Development (seit 12/2012)
    • Director User Experience (seit 2/2015)
    • 2007–2012: verschiedene Positionen an unterschiedlichen Standorten bei Ericsson, unter anderem Vertriebsdirektor Operation & Business Support Systems für Westeuropa, Geschäftsfeldleiter Broadband Networks Nordbalkan und Leiter Product Sales Support und Sales Push
    • 2000–2007: verschiedene Positionen bei Marconi Communications Software Systems, unter anderem Leiter des Internationalen Technischen Vertriebs, Internationaler Sales Manager und Technischer Consultant
    • 2000: Referent Produktentwicklung bei der Allianz Lebensversicherungs-AG

    fon: +49 (0) 7141 37700 0
    Kontakt: Dr. Alexander Seiler

    Corporate Communications

    Marion Gottschling, Informationsdesignerin und PR-Beraterin (AKOMM)  

    • Director Corporate Communications (seit 2011)
    • 2009–2010: Head of Corporate Communications
    • 2006–2009: Unternehmenskommunikation
    • 2004–2006: Volontariat und Praktika u.a. bei der Medien- und Filmgesellschaft Baden Württemberg und dem Hessischen Rundfunk

    fon: +49 (0) 7141 37700 0
    Kontakt: Marion Gottschling

    Human Resources

    Angelina Dingert

    Manager Human Resources

    fon: +49 (0) 7141 37700 0
    Kontakt: Angelina Dingert

Sponsor der German UPA

Sponsor der German UPA

Unsere Leistungen

Was können wir für Sie tun? Alle UID-Leistungen finden Sie in unserem Leistungskatalog – von Anforderungserhebung über International User Research bis Web Design.

Für diese Branchen arbeiten wir

Für folgende Branchen bieten wir maßgeschnei-
derte innovative und attraktive Lösungen:

Unsere Kompetenzen

Mit einer optimalen Benutzungsoberfläche wird ein Produkt er-
folgreich. Diesen Erfolg erreichen wir durch benutzerzentriertes Gestalten in den Disziplinen:

Dies könnte Sie auch interessieren

XING Google+ facebook