Abwechslungsreich und teamorientiert – Software-Entwicklung bei UID

Was haben Usability und Software gemeinsam? Sind sie optimal umgesetzt, nimmt der Nutzer interaktiver Produkte sie kaum wahr. Interaktionskonzepte und Design sind auch nach der Implementierung spürbar – die Software-Entwicklung zeigt sich für den Nutzer nur in der reibungslosen Bedienung. Um Produkte zu entwickeln, die Nutzer mit Freude bedienen, fließt jedoch viel Kreativität und Know-How in die Implementierung ein. Bei zwei Events gaben wir Einblick in "die Software-Welt hinter dem Produkt".

Der Multitouch-Tisch SUR40 in zweiter, schlanker Version ...

... und im Live-Einsatz beim IT-Mittelstandstag

Das Software-Team in luftigen Höhen

10.12.2012 

Im November konnten sich Abiturienten und Studierende beim Studientag Technik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg sowie beim IT-Mittelstandstag an der Hochschule Esslingen informieren, wie die Software Engineers bei UID arbeiten. An unserem Stand zeigten wir aktuelle Projekte und stellten die vielfältigen Möglichkeiten vor, bei UID interaktive Produkte mitzugestalten. 

Bestes Beispiel für moderne Technologie – der Multitouch-Tisch SUR40

Die Studierenden interessierten sich besonders für den SUR40, die zweite Generation des Multitouch-Tischs von Microsoft. Hierfür entwickeln wir Anwendungen wie interaktive Firmenpräsentationen oder die Visualisierung intelligenter Stromnetze – und gewannen 2009 den internationalen Multitouch-Wettbewerb "Touch First Developer Challenge" von Microsoft. Aber nicht nur in der Projektarbeit ziehen wir an einem Strang. Auch außerhalb des Büros finden die Software Engineers Zeit für gemeinsame Aktivitäten. So konnten wir den Interessenten vom diesjährigen Software-Workshop berichten.

Der UID-Software-Workshop – Team Building und neue Technologien "in freier Wildbahn"

Um das Team zu stärken und für den täglichen Projekt-Dschungel fit zu halten, verbrachten die rund 20 Software Engineers von UID zwei Tage auf Schloss Lichtenstein am Rand der Schwäbischen Alb. Am ersten Tag des Fachworkshops stand die Herausforderung Klettergarten und eine rasante Abfahrt auf der Rodelbahn auf dem Programm. Am zweiten Tag widmeten sich drei Gruppen den Themen Robotik, Kinect und Cross-Plattform-Entwicklung: Eine Gruppe programmierte ein UID-Kinect-Spiel, das zweite Team entwickelte eine Anwendung zur Steuerung eines Lego-Roboters und die dritte Gruppe entwickelte erste Ideen und Schritte für eine Crossplattform-App für Android und iOS.

Für die vielfältigen Projekte bei UID sucht unser Software-Team noch Verstärkung. Wir würden uns freuen, den ein oder anderen Interessenten in unserem Team zu begrüßen.

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Photo of Juliane  Markotschi
Juliane Markotschi
Corporate Communications
fon +49 (0) 7141 37700 37

International
UX Partners (IUP)

UID ist Gründungsmit-
glied der IUXP. Dieses weltweite Netzwerk unabhängiger User-
Experience-Unternehmen passt Ihr Produkt auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden
an – von Nordamerika bis nach Fernost.

XING Google+ facebook